Immobilien Management Consultant (IHK)

Im Rahmen der Fortbildungspflicht für Makler anerkannt!

Werden Sie Immobilien Management Consultant/-in (IHK)!
Unsere Weiterbildung zum „Immobilien Management Consultant/-in (IHK)“ vermittelt Ihnen ein breites rechtliches und wirtschaftliches Fachwissen der Immobilienbranche. Dazu zählen Themen wie die Bewirtschaftung, die Vermittlung, die Entwicklung sowie die Vermarktung von Immobilien.
Bei uns lernen Sie zeitgemäß, praxisnah, technisch und didaktisch auf hohem Niveau und haben die vielfältigen Möglichkeiten einer berufsbegleitenden Weiterbildung im Fernlernbereich.


Ihre Vorteile:
– zeitlich und räumlich flexible Weiterbildung, die sich Ihrem beruflichen Alltag anpasst
– aktives Arbeiten mit den Dozenten in Form von Live-Onlinevorlesungen und optionalen Workshops
– aktuelles Wissen und ständige Aktualisierung der Studienunterlagen
– Lernen mit Studienbriefen in Papierform und zusätzlich über die moderne Lernplattform StartIQ (www.startiq-lernplattform.de)
– lebenslanger Zugang zum Online Campus (www.startiq.de) mit bereitgestellten Onlinevorlesungen und Zusatzskripten
– ein in der Wirtschaft anerkanntes IHK Zertifikat
– Austausch mit anderen Teilnehmern im Online Campus und den Live-Onlinevorlesungen

Ihre Kursinhalte:


Grundlagen der Immobilienwirtschaft
– Die Rahmenbedingungen in der Geschichte der Immobilienwirtschaft
– Die rechtlichen Rahmenbedingungen der Unternehmen in der Wohnungswirtschaft
– Überblick der Geschäftsfelder in der Immobilienwirtschaft
– Der Boden in der Volkswirtschaft
– Controlling in der Immobilienwirtschaft
– Risiko & Versicherung

Wohnungs- und Teileigentum
– Begründung von Wohnungs- und Teileigentum
– Sonder- und Gemeinschaftseigentum
– Verwaltung von Wohnungs- und Teileigentum
– Verwaltervertrag
– Aufgaben und Befugnisse

Mietvertrag
– Wohnungsarten und -vergabe
– Wohnraummietvertrag
– Gewerberaummietvertrag
– Nebenkosten
– Miete
– Abrechnung der Betriebskosten
– Flächenermittlung
– Mieterhöhung

Facility Management
– Lebenszyklus einer Immobilie
– Bestandspflege und -erhaltung
– Corporate Estate Management
– Asset Management
– Technisches Gebäudemanagement
– Infrastrukturelles Gebäudemanagement

Informations- und Kommunikationssysteme
– Hausverwaltersoftware
– Beispiel einer Hausverwaltersoftware / DOMUS 4000
– Stammdaten
– Objektverwaltung
– Buchhaltung
– Umlagenberechnungen
– Betriebskosten-Abrechnung
– Abrechnung – Nachzahlung
– Wirtschaftsplan erstellen
– sonstige Listen / Berichte und Auswertungen
– Maklersoftware

Der Immobilienmakler
– Rechtsgrundlagen
– Leistungsbereiche eines Maklers
– Vertragsvermittlung
– Maklervertrag

Erwerb und Veräußerung von Immobilien
– Grundstücksrecht
– Liegenschaftskataster
– Kaufvertragsrecht
– Grundstückskaufvertrag
– Erbbaurechtsvertrag
– Objektfinanzierung
– Wirtschaftlichkeitsberechnung
– Wertermittlung

Bauprojektmanagement
– Projektmanagementmethoden
– Stadt- und Raumplanungskonzepte
– Baurechtliche Vorprüfung
– Ausschreibungen, Vertragsbedingungen und –störungen
– Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen

Betriebskosten
– Begriffsbestimmung
– Betriebskostenvorauszahlung/ -pauschale
– Der Verteilerschlüssel
– Wirtschaftlichkeitsgebot
– Fristen, Verjährung und Verwirkung von Ansprüchen
– Die Betriebskostenabrechnung

Marketing
– Einführung in das Marketing
– Besonderheiten des Wohnungsmarktes
– Marktforschung
– Marktanalyse
– Marktbeobachtung
– Marktprognose
– Methoden der Marktforschung
– Absatzpolitische Instrumente
– Marketingplanung

Deine Kurs-Eckdaten
Kursdauer: 7 Monate
Lernaufwand: ca. 8-10 Stunden wöchentlich
Onlinevorlesung: zwei Live-Onlinevorlesung pro Woche
Hausaufgaben: wöchentliche Hausaufgaben zur Wissenskontrolle
Workshops: drei optionale Workshoptage zur Vertiefung
Kursgebühr: 1.805,- Euro MwSt. befreit (inkl. Gebühr IHK-Abschlusstest)




Du hast Fragen zu unserem Kursangebot?






Nachricht:



Weiteres entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.