Immobilienmakler/ -in (IHK)

Im Rahmen der Fortbildungspflicht für Makler anerkannt!

Werden Sie Immobilienmakler/-in (IHK)!
In den Unternehmen wird qualifiziertes Fachpersonal immer wichtiger, um den steigenden Anforderungen der Branche dauerhaft gerecht zu werden. Aus diesem Grund sind Spezialisten in den einzelnen Bereichen der Immobilienwirtschaft, wie auch im Maklerwesen für ein Immobilienunternehmen ein sehr bedeutender Faktor, um sich langfristig am Markt behaupten zu können.

Ihre Vorteile:
– zeitlich und räumlich flexible Weiterbildung, die sich Ihrem beruflichen Alltag anpasst
– aktives Arbeiten mit den Dozenten in Form von Live-Onlinevorlesungen und optionalen Workshops
– aktuelles Wissen und ständige Aktualisierung der Studienunterlagen
– Lernen mit Studienbriefen in Papierform und zusätzlich über die moderne Lernplattform StartiQ (www.startiq-lernplattform.de)
– lebenslanger Zugang zum Online Campus (www.startiq.de) mit bereitgestellten Onlinevorlesungen und Zusatzskripten
– ein in der Wirtschaft anerkanntes IHK Zertifikat
– Austausch mit anderen Teilnehmern im Online Campus und den Live-Onlinevorlesungen

Ihre Kursinhalte:


Rechtliche Grundlagen
– Immobilienspezifische Rechtsgrundlagen
– Grundbuchrecht
– Kaufvertragsrecht
– WEG-Recht
– Mietrecht
– Makler- und Wettbewerbsrecht
– Der Maklervertrag
– Der qualifizierte Alleinauftrag
– Der Makler-Alleinauftrag
– Der Allgemeine Auftrag
– Der Provisionsanspruch
– Die Haftung

Marketing & Vertrieb für Immobilienmakler
– Marketinggrundlagen
– Marketing-Mix
– Social Media und Social Network
– Objektwerbung
– Das Exposé
– Immobilienportale
– Verkaufsgespräche
– Besichtigungen
– Gewinnung von Neukunden

Volks- & Betriebswirtschaftliche Grundlagen
– Überblick über Steuern und Steuerarten
– Immobilienbezogene Steuern
– Objektfinanzierung
– Finanzierungsarten
– Verkehrswertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke
– Objektanalyse
– Bautechnische Grundlagen, Baumängel und Bauschäden
– Bodenwertermittlung
– Ertragswertermittlung
– Sachwertermittlung
– Vergleichswertermittlung
– Nicht normierte Wertermittlungsverfahren

Das Maklerbüro
– Die Wahl der Rechtsform
– Das Leistungsspektrum
– Geschäftsfelder / Marktsegmente
– Marketing
– Werbung für das Unternehmen
– Unternehmensbezogene Steuern

Deine Kurs-Eckdaten
– Kursdauer: 4 Monate
– Lernaufwand: ca. 8-10 Stunden wöchentlich
– Onlinevorlesung: eine Live-Onlinevorlesung pro Woche
– Hausaufgaben: wöchentliche Hausaufgaben zur Wissenskontrolle
– Workshops: zwei optionale Workshoptage zur Vertiefung
– Kursgebühr: 1.405,- Euro MwSt. befreit (inkl. Gebühr IHK-Abschlusstest)




Du hast Fragen zu unserem Kursangebot?






Nachricht:



Weiteres entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.